Bunt ist Cool

„Bunt ist Cool“ -FriedensCup

Das Fußballfest „bunt ist cool“ der Evangelischen Kirche in Bayern  begeistert seit Jahren Tausende von Menschen. Mit dem Motto „Gemeinsam für Respekt, Fairness und Menschenwürde  - Gegen Rassismus, Diskriminierung und Antisemitismus“ zeigen die Sportler/-innen klar ihre Überzeugung. Der sportliche Wettkampf  wird alle zwei Jahr auf dem Platz des 1. FC Nürnberg  ausgetragen.

Die Idee ist so gut, dass die Konferenz für Friedensarbeit im Raum der EKD „Bunt ist cool“ „best- practice-Projekt“ ausgezeichnet hat.

Im Juli 2014 wurde der erste FriedensCup unter der Schirmherrschaft des Friedensbeauftragten der EKD, Herrn Pastor Renke Brahms bei „Bunt ist cool“ ausgespielt. Nicht nur Bayrische Sportbegeisterte können an dem super Event teilnehmen, sondern im Rahmen des FriedensCup Mannschaften aus ganz Deutschland!

Das Fußballfest am 5. Juli 2014 in Nürnberg war ein voller Erfolg.

Die EAK organisiert in Kooperation mit ej-Sport Bayern und der Arbeitsstelle kokon den FriedensCup.

Link zur Homepage von bunt ist cool
www.ejb.de/index.php?id=1215

Link zum Text der Resolution, die für die Teilnahme verpflichtend ist
www.ejb.de/index.php?id=288

Mehr Informationen bei der EAK
www.eak-online.de