Thementag: ¡Maíz! Oder wer ernährt die

W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Ort: 

  • Hamburg

Datum: 

27.04.2018

Am 27.04.2018 lädt die W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. zum Thementag MAIZ Oder wer regiert die Welt? ein. An diesem Tag können Sie sich dort sich ganz umfassend mit der Pflanze Mais befassen, von der Schöpfungsgeschichte bis hin zu Globalen Märkten.

Um 16:00 Uhr beginnen die vier parallel stattfindenden Workshops:

Um 19:00 startet eine Performance mit Musiker_innen und Künstler_innen vom Kollektiv Tonalli. In einer abschließenden Podiumsdiskussion widmen wir uns der Frage, wer die Welt zu welchem Preis ernährt und haben dafür tolle Gesprächspartner gefunden.

Das ausführliche Programm steht unter dieser Mail und natürlich auch auf unserer Homepage. Anmeldung für einen oder mehrere Veranstaltungsteile unter: zeitAlter [at] w3-hamburg.de oder 040-398053-83

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation von:
W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik / Projekt: Generation Global, Romerotage, Pestizid Aktions-Netzwerk e.V. (PAN Germany), Agrar Koordination, Amnesty International (CASA), Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche weltweit und treemedia e.V.