Aktuelles

Magdeburg 07.10.2019
Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK)

Unter dem Titel "Women beyond passive victimhood" findet am 7. und 8. Oktober 2019 der zweite englischsprachige Work-in-Progress-Workshop vom Frauennetzwerk der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung (AFK) an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg statt (s. Flyer im Anhang). Eine Anmeldung ist noch bis zum 20.09.2019 möglich durch eine formlose Email an: fem-peace19 [at] ovgu.de.

Berlin 19.09.2019
Evangelische Akademie zu Berlin, FEST

Rückkehr des Kalten Krieges? Eine alte sicherheitspolitische Machtfrage erlebt gerade ihre Renaissance. Atomwaffen gehören wieder zum integralen Bestandteil der Militärstrategien in den USA und Russland. Damit muss sich auch Deutschland klar in der Frage nuklearer Abschreckung positionieren.

Alt Jabeln 18.08.2019
Aktionskonzert, Erstaufnahmeeinrichtung Nostorf-Horst

Am Sonntag, 18. August um 12 Uhr führen Chor und Orchester von Lebenslaute vor dem Erstaufnahmelager Nostorf-Horst überwiegend klassische Werke auf.

Berlin 20.09.2019
IPB Youth Network, IPB in partnership with ITUC and ITUC Youth

20-22 September 2019
Organizers: IPB Youth Network, IPB in partnership with ITUC and ITUC Youth
With the support of DFG-VK, International Network of Engineers and Scientists for Global Responsibility (INES), Rosa Luxemburg Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung (tbc)

Location: Technical University Berlin, Building of Mathematics, Strasse des 17. Juni 136, Berlin, Germany

Introduction

Wittenberg, Evangelische Akademie 04.10.2019
Evangelischen Akademien Wittenberg und Thüringen

4. bis 6. Oktober 2019 | Fr.–So.

Königswinter (bei Bonn) 18.10.2019
forumZFD-Aktionstagung 2019

Aktionstagung 2019 des forumZFD
vom 18. bis 20. Oktober 2019
im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (bei Bonn).

Frankfurt am Main 28.09.2019
AGDF, DFG-VK, Friedens- und Zukunftswerkstatt e.V., IALANA, IPB, IPPNW, Netzwerk Friedenskooperative und Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden

Kampagnen sind aus den sozialen Bewegungen nicht wegzudenken. Auch die Friedensbewegung ist stark von Kampagnen geprägt. Je erfolgreicher die Kampagnen, desto erfolgreicher die Bewegung. Doch was genau hilft uns dabei, die dicken Bretter im Feld Außenpolitik, Rüstungswirtschaft und Menschenrechte zu bohren? Welche Erfolgsrezepte können wir teilen? Welche wertvollen Schlüsse können wir aus Fehlern ziehen?

Siegburg 14.09.2019
Ökumenische Konsultation Gerechtigkeit und Frieden (ÖKGF)

Am 14. September 2019, findet in Siegburg (ICE-Station Siegburg-Bonn)  ein Studientag statt, der die Ökumene in den Mittelpunkt stellt.

Koster Nütschau, Travenbrück 02.09.2019
Studientag - ACK-Hamburg, ACK-Schleswig-Holstein

Die ACK-Hamburg und die ACK-Schleswig-Holstein laden am 02.09.2019, von 09:30 – 16:00 Uhr zum alljährlichen Studientag in das Kloster Nütschau ein.  Zum Thema „Kirche, Macht und Gott. Macht, Machtmissbrauch und Verantwortung in unseren Kirchen. Wie gehen wir damit um“  erwarten wir zwei Vorträge von Klaus Mertens und Doris Reisinger (geb. Wagner), bevor es nachmittags in die Workshops geht.  Mehr Informationen entnehmen siehe Programmflyer.

Seiten