Gemeindearbeit

Die Ökumenische FriedensDekade findet jährlich in den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag statt und wird von Vertreter*innen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) und verschiedenen politisch-gesellschaftlichen und kirchlichen Trägergruppen organisiert. Die EAK erstellt in diesem Kontext Material für Bittgottesdienste.

 

Anhang: