Mitglieder

Zu den Mitgliedern der EAK zählen landes- und freikirchliche Vertreter*innen, Vertreter*innen regionaler Arbeitsgemeinschaften und kirchlicher Werke und Verbände.
Die Bundesgeschäftsstelle vernetzt diese, koordiniert gemeinsame Projekte sowie die KDV-Beratung und bietet Serviceleistungen an für die Arbeit ihrer Mitglieder. Aktuell hat die EAK 36 Mitglieder.

Übersicht unserer Mitglieder

Mitglieder der EAK:

a) Vertreter*innen regionaler Arbeitsgemeinschaften für KDV und Frieden

  • EAK Pfalz: Richard Eberle
  • EAK Westfalen: N.N.
  • EAK Württemberg: Gunther Wruck

b) von kirchlichen Werken und Verbänden entsandte Vertreter*innen

  • aej: Uwe Karsten Plisch, N.N., N.N.
  • AGDF: Jan Gildemeister
  • ESG: N.N.  

c) Beauftragte der Gliedkirchen der EKD

d) Beauftragte der evangelischen Freikirchen

  • Ev. Brüder-Unität: N.N.
  • Ev. Freikirchen: Holger Teubert

e) bis zu acht von der Mitgliederversammlung zu berufene Personen

  • Christoph Münchow, persönliches Mitglied
  • Walter Herrenbrück, persönliches Mitglied
  • Markus Weingardt, persönliches Mitglied
  • Michael Goldbach, persönliches Mitglied, Rechtsanwalt
  • Friedhelm Schneider, persönliches Mitglied
  • Wolfram Steckbeck, persönliches Mitglied, Rechtsanwalt
  • Günther Werner, persönliches Mitglied, Rechtsanwalt

Mitglieder mit beratender Stimme:

  • Die*Der Beauftragte des Rates der EKD für Friedensarbeit: Renke Brahms
  • Die*Der zuständige Referent*in des Kirchenamtes der EKD: Dorothee Godel
  • Die*Der zuständige Referent*in des Diakonie Bundesverbands: Rainer Hub
  • Die*Der zuständige Referent*in der AEJ: Uwe Karsten Plisch
  • Die*Der zuständige Vertreter*in der Katholischen KDV Beratung: N.N.